Caseificio San Giorgio
Kuriositäten

Der Sizilianische Pecorino (Schafkäse) ist vielleicht der älteste Käse, der auf dem Insel hergestellt wird: Die ersten Zitaten gehen sogar auf das IX Jahrhundert n. Chr. zurück. Der sizilianische Pecorino ist nämlich in einer der bekanntesten Stellen der Odyssee von Homer zitiert, dem Treffen zwischen Odysseus und Polyphem. Der griechische Dichter nämlich erzählt: "Gesessen, er melktet abwechselnd die Schafe und die blökenden Ziegen, und nachdem er den Müttern die Junges zurückgegeben hat, ließ er die Milch gerinnen und stellte sie in geflochtene Körbchen".

Der Pecorino ist nicht nur ein Käse. Er ist gleichzeitig Paradigma und Metapher Siziliens. Der Pecorino ist der Siziliensche selbst.

Er ist auch genannt:

  • "canistratu" (oder 'ncannistratu), Dieser Name bezieht sich auf die Stickerei, die von dem Weidenkorb gelassen wird. Nachdem sie geprägt wird, wird diese Stickerei das Bild der Kruste für immer darstellen;
  • "primusali", Auf diese Weise wird seine hervorbrechende Jugendlichkeit unterstreicht, die von dem ersten Einsalzen weise gemacht wird;
  • "tumazzu" oder "caciu", Wie unsere Ahnen ihn genannt, wenn man Wörtern einen Sinn und einen alten Geschmack geben will.

Dieser Käse wird ausschließlich mit Schafmilch hergestellt, öfter kann er sich in seiner Variante mit schwarzem Pfeffer anbieten, der in Körnern beigefügt wird, wenn der Käse in Körbe gestellt wird. Dann wird er zu einem "Pipatu" und wird einfach so genannt.

Um die typischen mediterranen Geschmäcke zu rühmen, hat die Käserei San Giorgio den Geschmack des Pecorinos mit anderen Aromas und typischen sizilianischen Früchten (Pistazien, Nüssen, kleiner Pfefferschote, Oliven, getrockneten Tomaten, Rucola) kombiniert: Auf diese Weise entstehen die gefüllten Pecorino.

Der sizilianische Pecorino wurde mit der geschützten Ursprungsbezeichnung durch den D.P.R. N. 1269 vom 30/10/1955 anerkannt. 1996 erhielt er die geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) durch die EG-Verordnung N.1107.

 

Copyright © 2017 Caseificio San Giorgio S.A.S. Alle rechte vorbehalten.